Radiologische Diagnostik

Röntgendiagnostik - in Zusammenarbeit mit der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Dr.Kairies / Dr.Rosenbaum

Interdisziplinäre Röntgenabteilung

(in Zusammenarbeit mit der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Dr. Kairies/Dr. Rosenbaum, Demmin)

Der Radiologe Dr. RosenbaumStrahlenschutzbeauftragte:
1. Priv.-Doz. Dr. med. habil. Lutz Wilhelm - Chefarzt Chirurgie
2. Christian Lehrkamp - Leiter Abteilung Medizintechnik










veröffentlicht am 28.06.2018

Konventionelle Röntgendiagnostik, Angiographie und Interventionen

1. Konventionelle Röntgendiagnostik
Gesamtspektrum der konventionellen Röntgendiagnostik inkl.

  • bed-side-Diagnostik
  • konventionelle Tomographie
  • Mammographie
  • Intraoperative Durchleuchtungen

2. Angiographie

Gesamtspektrum der diagnostischen Angiographie

  • Arteriographie
       ° des Aortenbogens inkl. supraaortalen Arterien
       ° der thorakalen Gefäße
       ° der Gefäße des Abdomens inkl. viscerale Gefäße
       ° der Gefäße des Beckens und der unteren Extremität
       ° der Gefäße der oberen Extremität
  • Phlebographie der oberen und unteren Extremität
  • Cavographie

3. Interventionen

Gesamtspektrum vaskulärer Interventionen entsprechend dem Profil der Einrichtung

  • PTA, Stentimplantation
  • Embolisation
  • lokale / lokalregionale Lyse
  • Bildgestützte Biopsie, Punktionen, Drainagen
  • Diagnostik und Interventionen an Gallenwegen
  • Spektrum der radiologisch-endoskopischen Interventionen im gastroenterologischen und pulmologischen Bereich

4. Ausstattung
Konventioneller Rö-Arbeitsplatz mit Bucky-Tisch und Raster-Wandstativ
(Fa. Siemens, MULTIX T.O.P und VERTIX T.O.P.)
Digitale Subtraktionsangiographie (Siemens POLYSTAR T.O.P. mit FLUROSPOT T.O.P.)
Unfall-Rö-Aufnahmegerät mit 3D-Deckenstativ (Siemens VERTIX 3D-III)
Mobiles Röntgenaufnahmegerät (Siemens Mobilett II)
Fahrbarer chirurgischer Bildverstärker (Siemens Siremobil 4N und Siremobil 4K)
Speicherfoliensystem (FUJI FCR 5000 CSL mit QA-WS)
Digitales Bildarchiv (AGFA BASIX)
Radiologisches Informationssystem RIS (Fa. GAP, KAUZ)
Digitale, intranetbasierte Bildverteilung (Fa. GAP, WEBKAUZ und AGFA WEB1000)

5. Telemedizin
Im Rahmen des EU-geförderten POMERANIA-Projekts Telemedizin besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Universität Greifswald, die in Kürze auf das Gebiet der Teleradiologie ausgeweitet werden soll.
Telemedizinische Kontakte bestehen weiterhin zum Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenbug.

Weiter zur Homepage der Radiologischen Gemeinschaftspraxis


Realisierung: WHAT media