Chirurgische Klinik

Sekretariat:
Frau S. Benzin
Telefon: 03998 438-2201
Telefax: 03998 438-2237

Die Chirurgie ist seit der Gründung des Krankenhauses in Demmin vertreten. Natürlich hat sich auch in der Chirurgischen Klinik gerade in den letzten 15 Jahren sehr viel verändert. Heute existieren mit der Allgemein- und Visceralchirurgie einerseits sowie der Unfallchirurgie andererseits zwei Schwerpunkte, deren Patienten auf zwei fachlich selbständigen Abteilungen betreut werden. Durch die Spezialisierung der hier tätigen Fachärzte und die immer wieder auf den neuesten Stand gebrachte Technik kann im Kreiskrankenhaus Demmin eine hochdifferenzierte und qualifizierte Diagnostik und Therapie angeboten werden. Pro Jahr behandeln wir etwa 2000 Patienten stationär und über 3000 ambulant. Es werden mehr als 2200 Operationen/Jahr durchgeführt, sowohl ambulant als auch stationär. Dafür stehen uns 2 chirurgische Stationen mit 49 Betten sowie für Patienten mit schwerer Erkrankung bzw. größeren Eingriffen 5 Betten auf der modern ausgestatteten Intensivstation zur Verfügung. Zur Versorgung der ambulant operierten Patienten wurde eine Tagesklinik eingerichtet.


Stationäre und ambulante Behandlung


Realisierung: WHAT media