Folgende Berufe werden bei uns ausgebildet


Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w)

(Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege nur alle zwei Jahre – ungerade Jahreszahl)


Rahmenbedingungen

Jährlich zum 1. September haben Sie die Möglichkeit, an unserer Kreiskrankenhaus Demmin GmbH eine dreijährige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger zu absolvieren. Ihre vollständige Bewerbung hierfür muss spätestens bis zum 30. Dezember des Vorjahres per E-Mail (carina.schulz@kkh-demmin.de) oder per Post in der Personalabteilung der Klinik vorliegen.

Folgende Formulare sollten neben dem Abschlusszeugnis der 9./11. Klasse und einem Bewerbungsschreiben in Kopie beigefügt sein: ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung, amtliches Gesundheitszeugnis für den Umgang mit Lebensmitteln, Zertifikate und Beurteilungen über absolvierte Praktika (mindestens eins davon in einer medizinischen Einrichtung), andere Nachweise über besondere Fertigkeiten im Hinblick auf die Berufswahl.

Die schulischen Leistungen sollten überwiegend mit „gut“ und „sehr gut“ bewertet worden sein.

Wir empfehlen Ihnen, schon während der Schulzeit ein Praktikum im ambulanten oder stationären Pflegebereich zu absolvieren.

Eine generelle Zugangsvoraussetzung ist ein erfolgreicher Realschulabschluss / Gymnasialabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Ausbildung. 

Die Ausbildungsfinanzierung setzt sich aus einem Festgehalt zuzüglich variabler Zuschläge für Nacht-, Sonntags- und Feiertagsarbeit sowie einer jährlichen Steigerung zusammen.

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung bieten wir Ihnen eine Anstellung entsprechend Ihrer Qualifikation an. Es besteht nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit die Perspektive einer Spezialisierung in einem bestimmten Bereich. Des Weiteren können Sie die von der Klinikleitung angebotenen verschiedenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen.

Anforderungsprofil

Sie besitzen grundlegende Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Außerdem erwarten wir von Ihnen eine hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft.

Im Vorfeld sollten Sie sich über die Unternehmensstruktur und die zu erwartenden Ausbildungsinhalte informiert haben. Die praktischen Einsätze während der Ausbildung werden in Anlehnung an das für unser Bundesland geltenden Richtlinien aus dem KrPflG vornehmlich in unserer Klinik umgesetzt. Zusätzlich werden Praktika in diversen externen Einrichtungen (z. B. Psychiatrie, Sozialstation, Altenpflegeheim und Dialyse) organisiert. Die Vermittlung der theoretischen Ausbildungsinhalte erfolgt an der Beruflichen Schule der Universitätsmedizin in Greifswald.

In der Kreiskrankenhaus Demmin GmbH besteht zudem die Möglichkeit, ein Praktikum während der Berufsausbildung in einem der anderen zahlreichen Gesundheitsfachberufe zu absolvieren. Für die Organisation (Anmeldung und Absprache der Praktikumsinhalte) zeichnet die jeweilige Berufsschule verantwortlich.

Klinikpraktika während der Berufsausbildung in anderen Gesundheitsfachberufen

  • Alten- und Krankenpflegehelfer (m/w)

  • Altenpfleger (m/w)

  • Familienpfleger (m/w)

  • Sozialassistent (m/w)

  • Heilerziehungspfleger (m/w)

  • Diätassistent (m/w)

  • MTA/F  MTA/L  MTA/R  (m/w)

  • Rettungssanitäter/-assistent  (m/w)

  • Notfallsanitäter (m/w)

  • Operationstechnischer Assistent (m/w)

     

Alle Anmeldungen zu den Praktika sollten in elektronischer oder schriftlicher Form zum Beginn des jeweiligen Schuljahres oder spätestens 3 Monate vor Beginn des Praktikums bei der Lehrbeauftragten der Klinik vorliegen. Für das Praktikum besteht kein Anspruch auf Vergütung.

Gleiches gilt für die Bewerbungen zum Schülerbetriebspraktikum in den 9. und 10. Klassen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick gegeben haben und wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

     

veröffentlicht am 01.11.2018



Realisierung: WHAT media