Leistungsspektrum

Übersicht

In der Geburtshilfe bieten wir ein vielseitiges und individuell abgestimmtes Spektrum rund um die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettbetreuung.
Unsere Geburtshilfe verstehen wir als Balance zwischen Individualität und persönlicher Atmosphäre sowie maximaler Sicherheit durch moderne Überwachungsmethoden.

Familienorientierte Geburtshilfe

  • Anwesenheit des Partners oder einer anderen Begleitperson bei der Geburt
  • Geburtsvorbereitungskurse durch unsere freiberuflichen Hebammen
  • Elterninformationsabende, Kreißsaalführungen
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften (z.B. drohende Frühgeburt, Diabetes, Bluthochdruck)
  • Sonografie, einschl. Dopplersonografie und 3D
  • Spontangeburt bei Beckenendlage
  • 24-stündige Anwesenheit von Hebamme, Frauenarzt, Kinderarzt und Anästhesist
  • Kinderklinik im Hause
  • Alternative Geburtsmethoden (Gebärhocker, Entbindungswanne)
  • Geburtsbegleitende Schmerlinderung (Aromatherapie, Akupunktur, Homöopathie, Periduralkatheter, Spinalanästhesie)
  • 24-h-Rooming-in
  • Mitglied im Verein „ Babyfreundliches Krankenhaus“ 
  • Baby-Guard-System

Pro Jahr werden hier ca. 2000 Patientinnen behandelt und ca. 600 Kinder geboren.
Zur Behandlung aller gut- und bösartigen Erkrankungen sowie angeborener Fehlbildung der weiblichen Geschlechtsorgane bieten wir das gesamte Spektrum vaginaler und abdominaler Operationsverfahren einschließlich der urogynäkologischen Beckenbodenchirurgie (Operation bei Senkung und / oder Inkontinenz) , sowie Operationen zur Behebung ungewollter Kinderlosigkeit an. Kleinere Eingriffe werden ambulant durchgeführt. Die Behandlung nicht operationsbedürftiger Erkrankungen gehört ebenfalls zu unserem Therapiekonzept.

Operative und konservative Gynäkologie

endoskopische Operationen 

  • Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie), Entfernung von Polypen o. Myomen vaginal,
    Endometriumablation
  • Diagnostische und operative Bauchspiegelung – Sterilitätsbehandlung, Lösung von 
  • Verwachsungen, Entfernung von Tumoren an Gebärmutter, Eileitern und Eierstöcken,
    Sterilisation

Vaginalchirurgie

  • Konisation, Kondylomabtragung (Entfernung virusbedingter Warzen)
  • Verkleinerung der Schamlippen
  • Gebärmutterentfernung

Urogynäkologie

  • Operation bei Senkung oder Vorfall des Beckenbodens
  • Operation bei Harninkontinenz

Tumorchirurgie

  • Operation bei bösartigen Erkrankungen von Gebärmutter (einschl. Gebärmutterhals)
  • Eierstöcken, Vulva und Vagina

Brustchirurgie

  • Entfernung gutartiger Tumore
  • Brustverkleinerung, Bruststraffung
  • Konservative Behandlung 
  • akute Entzündung von Eileitern und Eierstöcken
  • Hyper- und Dysmenorrhoe (Regelblutungsstörungen)
  • Schwere Anämie (Blutarmut)
  • Interdisziplinäres Tumorkonsil zur Planung der Behandlung bei bösartigen Erkrankungen



Realisierung: WHAT media