Leistungsspektrum

Diagnostisches/Medizintechnisches Leistungsspektrum der Kliniken Innere Medizin I und Innere Medizin II

Angiologie (Gefäßerkrankungen)

  • Farbduplex-Sonographie sowie direktionale Doppleruntersuchung von Arterien und Venen der Extremitäten sowie der extrakraniellen, hirnversorgenden Blutgefäße

 

Endokrinologie (hormonell bedingte Erkrankungen)

 

  • Schilddrüsensonographie und Punktionen
  • Ernährungsberatungen und Schulungen von Patienten mit Diabetes mellitus

Gastroenterologie (Magen-Darm-Erkrankungen)


·         mit dem Schwerpunkt chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen / Colitis ulcerosa, Morbus Crohn) und Tumorerkrankungen

·         Therapie von Ösophagus- und Fundusvarizen (Ligatur und Sklerosierung)

·         Dilatation von Stenosen einschließlich Argon-Plasma-Beamer-Therapie

·         Anlage und Wechsel von PEG-Sonden (perkutane endoskopische Gastrostomie)

·         Polypektomie aus dem oberen und unteren Gastrointestinaltrakt

·         Videoendoskopie des oberen und unteren Gastrointestinaltraktes (Gastro-, Rekto- und Koloskopie) einschließlich der endoskopischen Therapie

·         ERCP einschließlich Papillotomie, Steinextraktion und Versorgung mit Endoprothesen

·         Sonographie des Gastrointestinaltraktes/der Oberbauchorgane

·         Endosonographie des Rektums

·         sonographisch gestützte Punktionen

 

Kardiologie (Herz-Kreislauf-Erkrankungen)

·         Farbdoppler- Echokardiographie und transösophageale Echokardiographie

·         Ruhe-, Langzeit-, Belastungs-EKG, Langzeit-Blutdruck

·         Implantation und Kontrolluntersuchungen von Herzschrittmacheraggregatsystemen

·         ICD (Implantierbarer Cardio-Defibrillator) - Kontrolluntersuchungen

·         Implantation von Event-Rekordern (tragbares Aufzeichnungsgerät ) zur  Analyse sporadisch auftretender Herzrhythmusstörungen

·         Telemetrie (wird zurzeit etabliert)

 

Labordiagnostik

  • Komplettes klinisch-chemisches, infektiologisches und immunologisches Spektrum (Fachliche Leitung: Prof. Dr. E. Werle)

Pneumologie (Lungen- und Bronchialerkrankungen)

·         Lungenfunktionsdiagnostik (Spirometrie, Bodyplethysmografie mit  Diffusionsmessungen) einschließlich Blutgasanalysen

·         HDTV- Video-Bronchoskopie (diagnostisch und therapeutisch)

o   infektiologische Diagnostik

o   immunologische Diagnostik mit Bronchoalveolärer Lavage (BAL)

o   endobronchiale Tumorpunktionen und periphere Lungenpunktionen invasiv-bronchoskopisch unter Röntgenbildwandlertechnik

o   Argon-Plasma- Koagulation (APC) -Therapie endobronchialer Tumore

·         Pneumologische Röntgendiagnostik

·         Polysomnographie (Diagnostik schlafbezogener Atemstörungen)

·         Thoraxsonographie

·         allergologische Untersuchungen

 

Radiologie


  • Komplettes Spektrum der röntgenologisch- konventioneller Aufnahmen, Computertomografie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT), Angiografie (Gefäßdarstellungen) und Knochendichtemessungen (Osteodensitometrie) in Zusammenarbeit mit der Radiologischen Praxis
  • Computertomogramm-gestützte Organpunktionen (z.B. von Lungen- oder Leberherden) in Kooperation mit der Radiologischen Praxis

 

Rheumatologie (speziell):


  • Fachinternistische Röntgendiagnostik rheumatologischer  Erkrankungen
  • Kapillaroskopie
  • Gelenksonografie
  • Gelenkpunktionen und Synoviaanalysen

veröffentlicht am 12.05.2014



Realisierung: WHAT media