Notdienste - Notaufnahme

Notfallambulanz Kreiskrankenhaus Demmin

 

Behandlungszeiten der Notfallambulanz:      täglich von 00:00 - 24:00 Uhr

 

  

 
Telefonnummer der Notfallambulanz:   03998 438-2225
   
Telefonnummer der Zentrale:  03998 438-0
Faxnummer:  03998 438-1222 

 

 

Wichtige Notfall-Rufnummern und Links

 
Giftnotruf Mecklenburg-Vorpommern   0361 730 730
Rettungsdienst  112
Polizei   110
Feuerwehr  112
Telefonseelsorge  http://www.telefonseelsorge.de/
Weißer Ring e.V.   http://www.weisser-ring.de

 

  

     

 

    

 

 

Bereitschaftsdienste:

Wir halten rund um die Uhr Bereitschaftsdienste in folgenden Kliniken und Fachrichtungen vor:

-     Klinik für Innere Medizin,

-     Klinik für Chirurgie,

-     Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe,

-     Klinik für Kinder- und Jugendmedizin,

-     Klinik für Anästhesie- und Intensivmedizin,

-     Rettungsdienst (Notarzt),

-     Urologie (Rufdienst),

-     Röntgenabteilung,

-     Operationssaal,

-     Labor,

-     Dienst habende Schwester der Notfallambulanz.

 

 

Behandlung von Notfällen in der  Notfallambulanz:

 

Wenn Sie selbst oder zur Unterstützung Dritter in die Notfallambulanz kommen können, sollten Sie für den Notfallpatienten bitte Folgendes mitbringen:

-     Versicherungskarte Ihrer Krankenkasse.

-     Personalausweis oder den Reisepass,

-     den aktuellen Medikamentenplan,

-     vorhandene Befunde vom Hausarzt, Arztbriefe oder Ergebnisse von vorherigen Erkrankungen/Untersuchungen

-     Nothilfepass, Röntgenpass, Allergiepass, Falithromausweis, Diabetesausweis.

  

 

Wichtige Unterlagen  für die Aufnahme im Krankenhaus sind:

 

-     Versicherungskarte Ihrer Krankenkasse.

-     der Personalausweis oder der Reisepass,

-     der aktuellen Medikamentenplan,

-     vorhandene Befunde vom Hausarzt, Arztbriefe oder Ergebnisse von vorherigen Erkrankungen/Untersuchungen

-     Nothilfepass, Röntgenpass, Allergiepass, Falithromausweis, Diabetesausweis,

-     Krankenhauseinweisungsschein,

-     Patientenverfügung,

-     Betreuungs- bzw. Altersvorsorgevollmacht,

-     Tasche mit Schlafwäsche und Waschzeug.

 

 

Für die Aufnahme zur Entbindung

benötigen Sie zusätzlich:

-     das Familienstammbuch bzw. Geburtsurkunde

 

Weitere Informationen: http://www.kkh-demmin.de/krankenhaus/Koffercheck.html

 

 

Bitte beachten Sie Ihre gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung.

 

Zu zahlende Gebühren:

 

Zuzahlung nach § 28 Ärztliche und zahnärztliche Behandlung, Abs. 4 SGB V

 

Zuzahlung für die Kankenhausbehandlung je Kalendertag 10,00 € für max. 28 Tage im Jahr.

 

Zahlungsverfahren:

 

Ihre Zuzahlung entrichten Sie bitte am Entlassungstag in der Patientenaufnahme in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 15:00 Uhr. In der übrigen Zeit zwischen 15:00 und 22:00 Uhr ist es auch bei der Informationszentrale möglich zu bezahlen, am Wochenende von 06:00 bis 22:00 Uhr.

 

Eine Zahlung mit der EC-Karte ist möglich.

 

 

 



Realisierung: WHAT media