Willkommen im Kreiskrankenhaus Demmin

Besucherregelung ab 03.12.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund der hohen Infektionszahlen müssen wir zum Schutz unserer Patienten und unserer Mitarbeiter ein generelles

Besuchsverbot

aussprechen.

Bei stationären Patienten mit einem sehr schwerwiegenden Krankheitsverlauf kann nur im Ausnahmefällen durch den behandelnden Chefarzt eine Sonderbesuchserlaubnis ausgesprochen werden. Diesbezüglich gilt grundsätzlich die 2G+-Regelung, d.h. geimpft oder genesen (max. 6 Monate alt) und ein zusätzlicher negativer Antigentest (max. 24h alt) bzw. PCR-Test (max. 48h alt).

Für das Betreten unseres Hauses für den ambulanten Bereich gilt die 3G-Regelung:

− Nachweis

o einer vollständigen Corona-Impfung (2. Impfung mindestens 14 Tage alt)

o über eine Genesung einer CORONA-Krankheit (max. 6 Monate alt)

o eines negativen Antigentest (max. 24 h alt) bzw. PCR-Tests (max. 48 h alt)

Grundsätzlich ist in unserer Klinik eine FFP2- Maske korrekt zu tragen und beim Betreten eine Händedesinfektion durchzuführen.

Maskenbefreiungen können unsererseits leider nicht akzeptiert werden.

1.Ambulante Patienten

Der Besuch geplanter Sprechstunden ist nur nach Terminabstimmung möglich. Patienten mit grippalen Symptomen wird in diesem Zusammenhang der Zutritt generell verwehrt.

2.Kreißsaal

Angehörige von Kreißenden haben die Möglichkeit, ihre Partnerin bei der Geburt zu begleiten. Dabei gilt ausschließlich die 3G-Regelung. Im Bedarfsfall kann durch das Krankenhaus ein kostenpflichtiger PCR-Test (69,00 €) durchgeführt werden, der vorab zu bezahlen ist. Die Aufnahme einer Begleitperson auf Station ist unter der gleichen Voraussetzung möglich und kostenpflichtig.

3. Pädiatrie

Regelung für stationär liegende Kinder:

− Aufnahme einer Begleitperson ist möglich (keine weitere Besuchsmöglichkeiten)

oder

− eine feste Besuchsperson pro Kind und Aufenthalt mit vorgegebener Besuchszeit

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese unbedingt notwendigen Maßnahmen.

Ihre Krankenhausleitung

Corona-Test-Termine unter www.corona-schnelltest-demmin.de

oder Löwen-Apotheke unter 03998-223152

 
 

Kreiskrankenhaus Demmin GmbH

Wollweberstraße 21 - 17109 Demmin
Telefon:  03998 438-0
Fax:  03998 438-1222 
E-Mail:  über Kontaktformular
Internet:  http://www.kkh-demmin.de 

Akademisches Lehrkrankenhaus der 
Universitätsmedizin Greifswald

Gesellschafter:   Landkreis
Mecklenburgische Seenplatte
Bettenzahl:  193 Betten
10 Tagesklinikplätze

Krankenhausleitung

Geschäftsführer:  
Herr K. Firneisen
Ärztlicher Direktor:
 
Herr PD Dr. med. habil. L. Wilhelm
Pflegedienstleitung:
Frau D. Sternitzke


Babygalerie


 
                                                                             




Realisierung: WHAT media