12.08.2022

Assistenzarzt (m/w/d, 40h) zur Weiterbildung

Für die Klinik für Chirurgie suchen wir zum 01.10.2022 einen Assistenzarzt (m/w/d, 40h) zur Weiterbildung in der Allgemein-/Viszeralchirurgie bzw. Orthopädie/Unfallchirurgie

Die Klinik für Chirurgie verfügt über 48 Planbetten in zwei fachlich getrennten Bereichen, davon 20 in
der Orthopädie/Unfallchirurgie. Jährlich werden insgesamt etwa 2400 Eingriffe durchgeführt, neben der
osteosynthetischen Versorgung von Extremitätenfrakturen und der Hüftendoprothetik, die elektive Hand-
und Fußchirurgie sowie Arthroskopien an den großen Gelenken. Die Klinik ist zum Schwerverletzten-
sowie zum Durchgangsarzt-Verfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen.

In der Allgemein- und Viszeralchirurgie wird ebenfalls ein breites therapeutisches Spektrum angeboten,
die Schwerpunkte liegen in der minimal invasiven sowie kolorektalen Chirurgie. Eine enge Kooperation
besteht mit der leistungsfähigen interdisziplinären Abteilung für Intensivmedizin, die durch die Klinik für
Anästhesie/Intensivmedizin geleitet wird. Weiterhin ist die Radiologie mit CT, MRT und DSA vertreten.
Ein Notarztwagen ist am Haus stationiert und wird interdisziplinär sowie extern besetzt.

Wir erwarten:

Wir suchen eine/n engagierte/n Ärztin/Arzt mit Teamgeist sowie großem persönlichem Engagement für
die Patientenbetreuung und die chirurgische Weiterbildung. Die Klinik (Stellenschlüssel 2-5-2-4) verfügt
in der Allgemein- und der Viszeralchirurgie über eine Weiterbildungsermächtigung in vollem Umfang
sowie in der Orthopädie/Unfallchirurgie von insgesamt 60 Monaten. Fakultative Weiterbildungsinhalte
werden im Verbund mit der Universitätsmedizin Greifswald sowie anderen Häusern der
Maximalversorgung in der Umgebung sichergestellt, für Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung wird
Unterstützung gewährt. Als Lehrkrankenhaus der Universität Greifswald nehmen wir außerdem aktiv an
der Studentenausbildung sowie an klinisch orientierter Forschung teil. Dahingehende Ambitionen,
einschließlich einer Promotion werden gefördert.

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem guten Arbeitsklima und flachen Hierarchien aktiv
mitzuarbeiten und zu gestalten. Es erwartet Sie ein sehr vielfältiges, dynamisches und interessantes
Arbeitsspektrum in einem ärztlich kompetent besetzten und technisch gut ausgestatteten, wirtschaftlich
gesunden und prosperierenden Haus. Vergütung und Sozialleistungen werden nach einem, an den TV-
Ärzte (Marburger Bund) angelehnten Haustarif gewährt.

Demmin ist eine an drei Flüssen im Hinterland der Ostsee gelegene traditionsreiche Kleinstadt mit äußerst
reizvoller Umgebung. Die Verkehrsanbindung kann als sehr gut bezeichnet werden, sämtliche
weiterbildenden Schulen sind in der Stadt vorhanden. Das Krankenhaus unterstützt Sie gegebenenfalls
gern bei der Wohnungssuche.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen

Carina Schulz
Personalleiterin

03998 438-1160


Für weitere Informationen stehen Ihnen die Chefärzte PD Dr. L. Wilhelm und Dr. T. Franck (Sekretariat 03998 438-3301) oder die Personalleiterin Frau Schulz 03998 438-1160 zur Verfügung.

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung
per Mail an:

personal{at}kkh-demmin.de

oder per Post an:

Kreiskrankenhaus Demmin GmbH
Personalabteilung
Wollweberstraße 21
17109 Demmin


Jetzt bewerben