Rheumatologische Tagesklinik

Im Kreiskrankenhaus Demmin besteht - neben einer Rheumatologischen Fachabteilung einschließlich einer Rheumatologischen Sprechstunde - eine zusätzlich etablierte Rheumatologische Tagesklinik.

Spezielle Qualitätssicherung und Zertifizierung

Um für die Patienten eine hochwertige medizinische Strukturqualität anbieten zu können, trat die Demminer Rheumatologie bereits im November 2000 als erste Klinik Mecklenburg-Vorpommerns in den bundesweiten Verband Rheumatologischer Akutkliniken e. V. (VRA) ein. Die Kreiskrankenhaus Demmin GmbH erfüllt die fachlichen Anforderungen des Verbandes VRA an die qualitätsorientierte Versorgung von Patienten mit rheumatologischen Erkrankungen und wurde 2012 im Rahmen des bundesweiten Rheumatologie-Qualitätsprojekt KOBRA (Kontinuierliches Outcome Benchmarking in der Rheumatologischen Akutversorgung) zertifiziert. Damit steht Demmin im direkten Vergleich mit anderen bundesweiten rheumatologischen Kliniken und nutzt die hierbei entstandenen Kontakte, um für die Demminer Patienten die Behandlungsqualität kontinuierlich zu verbessern.

Seit  dem Jahr 1983  besteht im Kreiskrankenhaus Demmin eine Rheumatologische Fachabteilung mit überregionaler Zuweisung auch außerhalb der Landesgrenzen Mecklenburg-Vorpommerns (MV) einschließlich einer Rheumatologischen Sprechstunde und einer zusätzlichen seit 2004 etablierten Rheumatologischen Tagesklinik. Die Demminer Rheumatologie förderte die Gründung der Rheumaliga MV im Herbst 1990 und ist Mitglied in dem im März 1993 mitgegründeten Regionalen Rheumazentrum in Greifswald.

Aufnahmevoraussetzungen für die Rheumatologische Tagesklinik

  • Patienten müssen in der Lage sein, die Klinik mit privaten oder öffentlichen Verkehrsmitteln täglich zu erreichen und zu verlassen, ausreichende Mobilität
  • Einweisung durch einen niedergelassenen/ermächtigten Arzt oder Selbstzahler
  • Bestätigung der Aufnahmeindikation in der vorstationären Sprechstunde durch einen Facharzt der Klinik

Klinikleitung

Dr. med. M. Fiene

Chefarzt

M. Littmann

Sekretariat

Interdisziplinäres Ärzteteam

Zur Behandlung dieser Patienten steht ein interdisziplinäres Ärzteteam zur Verfügung, welches fachlich die verschiedenen Krankheitsbilder der Patienten speziell betreut. Als besondere Expertise ist zudem die pulmologische, kardiologische und geriatrische sowie orthopädische Mitbetreuung in der Klinik zu nennen.

Sprechzeiten

Rheumatologische Ermächtigungssprechstunde
03998 438-5961

Patienten können auf Überweisung von niedergelassenen

  • Fachärzten für Innere Medizin
  • Fachärzten für Orthopädie
  • Fachärzten für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Vertragsärzten mit der Teilgebietsanerkennung Rheumatologie
  • Rheumatologischen Schwerpunktpraxen sowie
  • Praxen mit rheumatologischer Besonderheit

in der rheumatologischen Sprechstunde untersucht und behandelt werden.

Stationäre Krankenhausabteilung Rheumatologie
Terminvereinbarung für die vorstationäre Untersuchung
03998 438-5521

Rheumatologische Tagesklinik
Terminvereinbarung für die vorstationäre Untersuchung
03998 438-5962 

Öffnungszeiten der Tagesklinik
Montag bis Freitag
07:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Zertifizierungen und Mitgliedschaften

Verband Rheumatologischer Akutkliniken e. V.

Wir sind Mitglied des VRA und erfüllen die KOBRA-Qualitätskriterien.